Kontakt
Titel der Seite

Zahnfleischentzündung-Stuttgart

Aus einer Zahnfleischentzündung in Stuttgart kann sich eine Parodontitis entwickeln. Die Parodontitis (oder Parodontose) kann den Kieferknochen schädigen, Zähne lockern und zu Zahnverlust führen. Die Zähne müssen evtl. gezogen werden.

Unsere Fachkompetenz in der Parodontologie in Stuttgart, Stuttgart-Nord, Stuttgart-West, Leonberg, Ditzingen, Gerlingen oder Esslingen hilft uns, eine fortgeschrittene Zahnfleischentzündung und Parodontitis (Parodontose) durch eine Parodontitisbehandlung zu stoppen.

Parodontose Stuttgart-Nord, Stuttgart-West

Bei der Parodontitisbehandlung in Stuttgart setzen wir moderne Verfahren wie Ultraschalltechnik ein. Somit können wir die Parodontose sanfter, angenehmer und effektiver behandeln. Die Parodontosebehandlung in Stuttgart gehört zu den Schwerpunkten von Dr. Goppert. Er ist unter anderem „Spezialist für Parodontologie“ (DGP).

Dies alles sind Gründe dafür, warum sich Patienten aus Stuttgart, Stuttgart-Nord und Stuttgart-West bei Zahnfleischentzündungen in unserer Zahnarztpraxis auch in puncto Zahnfleischprobleme gut aufgehoben fühlen.

So erreichen Sie uns bei einer Zahnfleischentzündung in Stuttgart »